Die wildromantische Wanderung durch die Klamm ist auch für Kinder spannend. Höhlen und abenteuerliche Wege und Stege sorgen für Abwechslung.

 

 

Parkplatz: 

Kommen Sie aus Richtung Kelheim? Fahren Sie an Essing vorbei, Richtung Riedenburg und überqueren bei Nußhausen den Rhein-Main-Donau-Kanal nach Einthal. Wenn Sie von Riedenburg kommen passieren Sie zuerst die Ortschaft Prunn.

Wegverlauf: 
DSCN2161 

Nachdem wir unser Fahrzeug bei der Kapelle in Einthal geparkt haben, wandern wir zum Waldrand, wo es dann  bergauf geht. Dieser Anstieg ist die einzige Schwierigkeit. (ca. 130 Höhenmeter)

 

DSCN2163


Wir folgen hier dem Wanderweg 14a.
Etwas Trittsicherheit ist notwendig.

Klamm1 

Klammwanderung 019  Benedikt und Franziska am Gipfel
Klamm3  In der Klamm angekommen, werden wir mit dem herrlichen Ausblick auf Schloss Prunn für den anstrengenden Aufstieg entschädigt.

Wir gehen nun weiter durch die wildromantische  Klamm. Der Weg ist mit Geländern und Stegen gesichert.

 Klamm4
Klamm5 

 

Für den Weg durch das Felsenlabyrinth benötigen wir ca. 15 Minuten. Danach erfolgt ein kurzer Abstieg. Wir erreichen einen gut ausgebauten Waldweg, dem wir bergauf folgen. Hier verlassen wir den Wanderweg 14a.


DSCN2174

Der Waldweg bringt uns stetig bergan bis zur Straße Riedenburg - Buch. Hier wenden wir uns nach rechts und folgen der Straße ca. 100 Meter. Danach zweigt ein Feldweg nach rechts in Richtung Waldrand ab. Wir kommen am Dichterfelsen vorbei und steigen nach Riedenburg ab.

 

Klamm6

Ausblick vom Dichterfelsen

riedenburg  Hier ist es nun Zeit für eine Einkehr. Für Tipps klicken Sie bitte auf das Riedenburger Stadtwappen.
Frisch gestärkt können wir nun den Rückweg antreten. Dieser führt uns am RMD-Kanal zum Ausgangspunkt zurück.